Intersport Arndt Staffellauf 2016

GEMEINSAM SIND WIR STARK ...

... unter diesem Motto stand am 11.09.2016 der INTERSPORT ARNDT Staffellauf 2016.

Mehr als 500 aktive Sportlerinnen und Sportler gingen in diesem Jahr beim Intersport Arndt Staffellauf an den Start und stellten die Lippstädter Innenstadt auf den Kopf.

Bei einem Kopf-an-Kopf-Rennen auf der 4 x 5 km-Strecke setzen sich die Lippstädter Kampfsportler Juri Schneider, Andre Bruhl, Eugen Schultheis und Robert Warkentin knapp gegen die Taekwondo-Mannschaft aus Mastholte durch. Auf dem dritten Platz landete die Staffel des DJK Mellrich.

Neu in diesem Jahr war der Volksbank-DUO-Run: Hier konnten (Ehe)-Partner, Laufpartner, Arbeitskollegen oder Familienmitglieder an den Start gehen. Auf 2 x 5 km sicherten sich Jens Glennemeier und sein Sohn Kai souverän den Sieg! Platz zwei belegten die „Lipptown Boyz“ Björn Hacheney und Andre Korff, auf dem dritten Platz landeten Fabian Elias Teutenberg und Maxim Janten.

Ein weiteres Highlight war natürlich auch in diesem Jahr wieder der Bambini-Lauf! Knapp 270 Jungen und Mädchen meldeten sich zum Mini-Lauf an und sorgten für ein riesiges Spektakel in der Lippstädter Innenstadt. Angefeuert von Eltern und Großeltern bewiesen die Sprößlinge zwischen 16 Monaten und 7 Jahren ihr Lauftalent. Der 80 cm hohe Energeticum Wandelpokal wurde für die größte Gruppe ausgeschrieben und ging in diesem Jahr an die Kindertagesstätte der AWO Bullerbü, die mit 38 Kindern an den Start ging, knapp vor dem Familienzentrum Phantasien mit 36 gemeldeten Kindern. Platz 3 ging an die Kinder vom St. Nicolai Kindergarten, der mit 31 Kindern antrat.

Der erfolgreiche Staffellauf wird natürlich auch im nächsten Jahr fortgesetzt – Initiator Ingo Arndt freute sich, bereits den 10. September 2017 als Termin für den 3. Intersport Arndt Staffellauf verkünden zu können!

 

Impressionen zum INTERSPORT ARNDT Staffellauf 2016

Flyer zum Intersport Arndt Staffellauf 2016